Autonomes Luftkühlungssystem für LKW!

Besonderheiten:

  • Aerodynamisches Design;
  • Niedrige Installationshöhe nur 17 cm über der Kabine;
  • UV-beständiges Gehäuse;
  • Hochwertige Fertigungskomponenten;
  • Eingebaute Sicherheitssysteme für gute Funktionalität;
  • Entspricht internationalen Qualitätsstandards und hat EU-Zertifikate.

Vorteile:

  • Betrieb startet bei Ausschalten des Motors und schont ihn auf diese Weise;
  • Einfach zu montieren;
  • Für verschiedenste Deckenmaße und Neigungswinkel;
  • Doppelter Temperatur- und Druckschutz;
  • Standardanschlussdüsen für Gasfüllung und Gasdruckregelung;
  • Kompressor- und Kapillarrohr-Schutzfilter im Gaskreislauf;
  • Wirtschaftlich – kein Motorleerlauf, kein Kraftstoffverbrauch;
  • Einfache Filterreinigung.

 

VIESA Kompressor IIs - Technische Daten
Abmessungen der Verdampfereinheit (Höhe/Länge/Breite) 16,9x81,5x75 cm
Digitales LCD-Panel mit Steuerung aller Funktionen und Symbolen
Fernbedienung
Aerodynamisches Design
Batteriestandanzeige
Auf Lagern montierter Ventilator
Automatisches Abschalten der Luftkühlung bei zu niedrigem Batteriestand (ungefähr bei 22,5 V) (einstellbar)
Durchschnittliche Leistungsaufnahme mit 24 V-Batterie bei maximaler Belastung: 8-19 A/h, abhängig von der Innen-/Außentemperatur und der relativen Luftfeuchtigkeit. Bei einer Temperatur von 30 °C beträgt der durchschnittliche Stromverbrauch 12 A/h.
Luftverteilerventile für Fahrer und Beifahrer
UV-beständiges Kohlefasergehäuse
Panel für alle Kabinentypen geeignet
Ausgestattung gemäß EMV-Anforderungen
3-stufig regelbarer Ventilator
Kühlreagenztank 660 g
Gewicht 25 kg
Leistung 1000 W
Kältemittel Gas R 134a
Normaler Arbeitsdruck im Hochdruckkreis 0,8-1,75 MPa; im Niederdruckkreis 0,14-0,42 MPa
Überspannungsschutz
Kurzschlussschutz
Zusätzliche Netzkabelsicherung
Verpolungsschutz (+/-)

 

 

 

 

 

 

 

 

Für ausführlichere Informationen:
Tel.: +370 610 13555
E-Mail: transport@ambercargo.lt

Wir beantworten gerne alle Fragen!